internationale Beachtung für das McCartney-Dossier
30. Dezember 2014

Yves Baer Online-Werkschau von Paul McCartney findet international Beachtung. Aber auch das Einheimische Schaffen von Züri West und Stephan Eicher.


Yves Baers Webseite findet im Web Beachtung. 2014 haben sich die Besucherzahlen auf vzfb.ch verdoppelt. Gegenüber 2010 gar vervierfacht. Dass vzfb.ch international Beachtung findet, belegt die Länderstatisik, die Besucherzahlen liegen im bequemen fünfstelligen Bereich. Besucher aus der Schweiz finden sich jedoch erst an zweiter Stelle. Dreimal mehr Besucher erhält vzfb.ch aus Deutschland. An dritter Stelle liegen die USA, vor England und China. Österreich folgt erst an zehnter Stelle. Rund die Hälfte aller Besucher 2014 kam aus Deutschland.

Am meisten Beachtung fanden die McCartney-Werkschau und das Dossier zu «Einig – aber nicht einheitlich», das Buch zum 125-Jahr-Jubiläum der SP Schweiz, bei dem Yves Baer Projektleiter, Co-Autor und Mitherausgeber ist. Von Yves Baers aktuellen Beiträgen aus der Musikzeitung Loop fand die Besprechung über die Single «Goalie» von Züri West am meisten Beachtung. Das 2007 für die Musikzeitung Loop verfassste Porträt von Stephan Eicher, «Reisender im Wind», befindet sich wie in den Vorjahren unter den meistgelesensten Artikeln.

ein Fünftel der Besucher aus den USA und UK
Seit zweiundzwanzig Jahren begleitet Yves Baer Paul McCartneys Schaffen publizistisch. 2012 begann er mit der Arbeit an einer Online-Werkschau von Paul McCartney. Seither haben sich die Besucherzahlen auf dieser Webeite im Jahr 2012 und 2014 verdoppelt.

Obwohl die Online-Werkschau noch nicht beendet ist, findet sie international Beachtung. «Ein Fünftel der Besucher stammt aus dem angelsäschischen Raum. Wäre die Webseite auch auf Englisch verfügbar, wären die Zahlen noch höher und würden wohl den Besucherzahlen aus Deutschland, dem drittwichtigsten Musikmarkt entsprechen», vermutet Yves Baer. In Beatlesblogs werden Bilder aus dem McCartney-Dossier weiterverwendet. Im April und Mai war der Beitrag über Pauls 1980er-Album «McCartney 2» der meistgelesene der Webseite. In der Jahresabrechnung erscheint er jedoch nicht unter den 30 meist gelesenen Seiten. Wie schon 2013 war der Artikel über «Pipes Of Peace» der meistgelesene Beitrag uas dem McCartney-Dossier.

die beliebtesten Artikel aus dem McCartney-Dossier
1. Pipes Of Peace
2. McCartney
3. RAM
4. Electric Arguments
5. Tug Of War

die meistgelesensten Seiten
1. Autoren von «Einig – aber nicht einheitlich»
2. McCartney-Werkschau
3. Paul McCartney Pipes Of Peace
4. Stephan Eicher: Reisender im Wind
5. Inhalt von «Einig – nicht einheitlich»

 


screenshoot artikel yves baer mccartney pipes of peace dossier
Screenshot des Artikel über Paul McCartneys 1983er-Album «Pipes Of Peace», auf dem er mit Michael Jackson spielte.


   
© 2014 by VzfB | all rights reserved