neues Buch: Libellen fliegen weiter

12. November 2017
Yves Baer steuerte zur Anthologie anlässlich des 75-Jahr-Jubiläums des Zürcher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Verbandes ZSV, «Libellen fliegen weiter», zwei Kurzgeschichten bei.


«Libellen fliegen weiter» versammelt Prosa und Lyrik von 28 Autorinen und Autoren des Zürcher Schriftsteller und Schriftstellerinnen-Verbandes und des Verbandes Ostschweizer Autorinen und Autoren. Yves Baer steuerte die Kurzgeschichten «das Foto» und der «Kuss der Muse».

75 Jahre Zürcher Schriftstellerverband
«Libellen fliegen weiter» ist das Jahrbuch 2017 des Zürcher Schriftsteller und Schriftstellerinnen-Verbandes, der dieses Jahr sein 75-Jahr-Jubiläum feiert. Früher stand in den Statuten dieser Interessensgemeinschaft die «Förderung des einheimischen Literarturschaffens». Dies setzt der ZSV heute um mit Lesungen, Buchpräsentationen und der Publikation von Textsammlungen. Für die diesjährige Anthologie hat der ZSV seine Mitglieder um Prosa und Lyrik ohne Themavorgabe gebeten.

ein repräsentativer Überblick
Wie ZSV-Präsident Al'Leu in seinem Vorwort schreibt, ist «Libellen fliegen weiter» eine repräsentative Auswahl der eingereichten Texte. Das Buch gestaltete Res Perrot, der während zehn Jahren die Plakate für das Zürcher Sechseläuten gestaltet hat. Perrot wählte als Titelmotiv einen einzelnen Ruderer auf dem Wasser aus. Es ist die Einsamkeit der individuellen Fortbewegung auf dem Wasser, die sich von der Illusion des Gemeinsamen absetzt. Das Bild des Ruderers, mit seiner unmittelbar vergänglichen Spur, ist genauso vielschichtig, wie die vorliegende Textauswahl.

Diese Textsammlung vereint literarische Positionen zur Faszinanz und den Defiziten unserer Gegenwart. Herausgegeben von Brigitte Müller im Auftrag des Zürcher Schriftsteller und Schriftstellerinnen-Verbandes und des Verbandes Ostschweizer Autorinen und Autoren.


 

alles über das Buch im Dossier
Downloads
zurück zur News Übersicht

zurück zur Startseite


libellen fliegen weiter yves baer 75 jahre zsv

Libellen fliegen weiter
Prosa und Lyrik

Edition Leu, Zürich, 2017
128 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-85667-159-4
Fr. 28; EUR 24

Yves Baer steuerte die beiden Kurzgeschichten:
das Foto
der Kuss der Muse
bei.



© 2017 by VzfB | all rights reserved