Belletristisches, Sachbücher und Blog

Yves Baers Storys zeichnen sich durch die Dichte der Handlung und oft überraschende Wendungen aus. Sein belletristisches Schaffen umfasst auch den unveröffentlichten Roman «Noxius». Im Rahmen der Solothurner Literaturtage und den Jahrbüchern des Zürcher Schriftstellerverbandes ZSV veröffentlichte er mehrere Kurzgeschichten.

Der VzfB-Blog ist eine lustvolle Auseinandersetzung mit Max Frisch. Yves Baer knüpft im Zeitalter von Web 2.0 an die Tradition des literarischen Tagebuchs an.

Yves Baer ist Publizist und Co-Autor mehrerer historischer Sachbücher, die mit eigenen Dossiers präsentiert werden.

 

Leseproben:
zur Kurzgeschichten Sélection
zum VzfB-Blog
Leseprobe des Romanes «Noxius»

Publikationen:
zu den Publikationen
zu den Sachbüchern
zu den literarischen Veröffentlichungen
Sélection von Artikeln und Interviews


Navigation:
Journalistisches
Lyrisches
zurück zur Startseite



© 2009/2019 VzfB | alle Rechte vorbehalten.