Biografie


Yves Baer, * 1976, lebt und arbeitet in Zürich. Er wirkt als Guide bei den Zürcher Altstadtkirchen und ist freischaffender Medienberater, Redaktor und eine der Federn bei der «Musikzeitung Loop» mit den Schwerpunkten Classic- und Mundart Rock. Yves Baer war u.a. Mediensprecher für den Guide Michelin, das Hilfswerk World Vision Schweiz.

Bereits als Achtjähriger hegte Yves Baer den Berufswunsch Schriftsteller. Seit 1991 schreibt er Gedichte, Songs, Gebete und Kurzgeschichten und er verfasste ein Theaterstück und zwei unveröffentlichte Romane. Im Rahmen der Solothurner Literaturtage und in den Jahrbüchern des Zürcher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Verbandes ZSV veröffentlichte er mehrere Kurzgeschichten. Seit 2019 ist Yves Baer Präsident des ZSV.

Seit vierzig Jahren verbringt Yves Baer seine Ferien in Flims. In seiner Freizeit betreibt er Ausdauersport wie Wandern, Radfahren oder Schwimmen. Der Radsport und Fussball, die Tour de France und der Grasshopper Club Zürich, müssen seine Fanliebe teilen. Als langjähriger Nachbar einer heute aufgelösten Videothek hat er über 1800 Filme ihres Sortimentes geschaut, was zusammen mit dem Studium von TV-Serien die beste Schulung im Narrativen und Storytelling war.




Meilensteine
eine virtuelle Literaturbar
zurück zu About
Impressum


zurück zur Startseite


yves baer 2013 © vzfb
Yves Baer, 2013, gesehen von François G. Baer

© 2022 VzfB | alle Rechte vorbehalten